Dr. Schutz / Aktivreiniger R 280

Anwendungsbereiche

Bodenbeläge aus Kunststoff (PVC, CV, Polyolefin), Linoleum, Gummi sowie Natur- und Kunststein. Darüber hinaus geeignet für lackierte, emaillierte und Kunststoffoberflächen (Türen, Tische, Schränke, Kacheln, Fliesen, Keramiken etc.). Belagsspezifische Pflegeanleitung beachten.

Anwendung

Bauschlussreinigung: Grobschmutz durch Kehren oder Saugen beseitigen. Aktivreiniger R 280 im Verhältnis 1:5 bis 1:10 mit Wasser verdünnen. Bei geringen Bauverschmutzungen Konzentration entsprechend dem Verschmutzungsgrad verringern. Reinigungslösung auf dem Bodenbelag verteilen und Belagsfläche nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit mit Schrubber, Padmeister oder Einscheibenmaschine SRP (und geeignetem Pad bzw. Schrubbürste) bearbeiten. Schmutzflotte mit Sprühsauger und Hartbodenadapter, Premium F1/F2 oder Gummischieber und saugfähigem Breitwischmopp aufnehmen und mit klarem Wasser bis zur vollständigen Neutralisation nacharbeiten.

Zwischenreinigung: Aktivreiniger R 280 im Verhältnis 1:50 bis 1:100 mit Wasser verdünnen und den Belag mit Schrubber, Padmeister oder Einscheibenmaschine SRP (und rotem Pad bzw. Schrubbürste) bearbeiten. Schmutzflotte mit Sprühsauger und Hartbodenadapter, Premium F1/F2 oder Gummischieber und saugfähigem Breitwischmopp aufnehmen. Bei leichten Verschmutzungen mit Aktivreiniger R 280 in Verdünnung 1:200 wischen.

Dokumente:

 

Zurück zur Übersicht - Zurück zur Startseite