Dr. Schutz / Holz Seife

Anwendungsbereiche

Geölte und gewachste Holz- und Korkfußböden. Belagsspezifische Pflegeanleitung beachten.

Anwendung

Holz Seife im Verhältnis 1:100-1:200 (50-100 ml auf 10 Liter Wasser) verdünnen und Boden mit dieser Lösung nebelfeucht wischen. Restfeuchtigkeit trocknen lassen. Der Boden wird in einem Arbeitsgang gereinigt und gepflegt. Regelmäßiges Polieren führt zur Erhöhung der Pflegefilmresistenz und empfiehlt sich insbesondere in stärker strapazierten Bereichen.

HINWEIS:

Weiß-pigmentierte Holz Seife vor Gebrauch sorgfältig aufschütteln.

Die Naturprodukte Holz und Kork sollten nie über längere Zeit feucht oder gar naß sein, da sie Wasser aufnehmen und dabei die Form verändern können (Quellung). Deshalb stets nur nebelfeucht (d.h. mit ausgewrungenen Tüchern) wischen und keine "Pfützen" auf dem Boden erzeugen. Wiederholte Überdosierung von Holz Seife oder der Eintrag von Feuchtigkeit kann auf dem behandelten Belag zur Erhöhung der Ober-flächenglätte und damit zur verminderten Rutschhemmung führen.

Dokumente:

 

Zurück zur Übersicht - Zurück zur Startseite