Dr. Schutz / Trockenschaum

Anwendungsbereiche

Besonders geeignet zur Reinigung wasserempfindlicher Natur- und Orientteppiche (z.B. aus Wolle, Seide, Kokos, Jute, Sisal, Hanf). Ebenfalls empfohlen zur gründlichen Reinigung von Polstern, textilen Wandbespannungen und Schabracken. Belagsspezifische Pflegeanleitung beachten.

Anwendung

Teppichboden gründlich absaugen. Spraydose schütteln und mit Sprühkopf nach unten halten. Trockenschaum aus ca. 60 cm Entfernung zu einem gleichmäßigen Schaumteppich aufsprühen und mit geeigneter (Naturfaser-)Shampoonierbürste einmassieren. Für Polster und feingewebte Stoffe einen feuchtem Schaumstoffwischer bzw. Schwamm benutzen. Auf gleichmäßiges Einwirken von Trockenschaum bei der Reinigung achten, ggf. abschnittweise vorgehen. Material nicht durchnässen. Nach vollständiger Abtrocknung (ca. 2-4 Stunden) gereinigte Fläche absaugen.

Dokumente:

 

Zurück zur Übersicht - Zurück zur Startseite